Anstoß

m
1. Fußball: kick(-)off; der Anstoß ist um drei kick(-)off is at three
2. fig. (Antrieb) impulse, impetus; den (ersten) Anstoß geben zu start off, initiate; er hat den Anstoß gegeben oder der Anstoß kam von ihm oder ging von ihm aus auch it was his initiative (oder idea); der Wirtschaft Anstöße geben fire up the economy
3. (Ärgernis) offen|ce (Am. -se); Anstoß erregen cause (oder give) offen|ce (Am. -se) (bei to); wir wollen keinen Anstoß erregen we don’t want to cause any offen|ce (Am. -se), we don’t want to offend anyone; Anstoß nehmen (an + Dat) take offen|ce (Am. -se) (at), take exception (to) Stein
* * *
der Anstoß
(Fußball) kick-off;
(Ärgernis) umbrage
* * *
Ạn|stoß
m
1)

den (ersten) Anstoß zu etw geben — to initiate sth, to get sth going

den Anstoß zu weiteren Forschungen geben — to give the impetus to further research, to stimulate further research

jdm den Anstoß geben, etw zu tun — to give sb the inducement to do sth, to induce sb to do sth

der Anstoß zu diesem Plan/der Anstoß ging von ihr aus — she originally got this plan/things going

den Anstoß zu etw bekommen, den Anstoß bekommen, etw zu tun — to be prompted or encouraged to do sth

es bedurfte eines neuen Anstoßes — new impetus or a new impulse was needed

2) (SPORT) kickoff; (HOCKEY) bully-off
3) (= Ärgernis) annoyance (für to)

Anstoß erregen — to cause offence (Brit) or offense (US) (bei to)

die ungenaue Formulierung des Vertrags war ein ständiger Stein des Anstoßes — the inexact formulation of the contract was a constant obstacle or a constant stumbling block

das ist mir ein Stein des Anstoßes or ein Stein des Anstoßes für mich — that really annoys me

4) (= Hindernis) difficulty

ohne jeden Anstoß — without a hitch, without any difficulty

* * *
der
kick off
* * *
An·stoß
m
1. (Ansporn) impetus (zu +dat for)
der \Anstoß zu diesem Projekt ging von ihr aus she was the one who originally got this project going
den \Anstoß zu etw dat bekommen [o den \Anstoß bekommen, etw zu tun] to be encouraged to do sth
jdm den \Anstoß geben, etw zu tun to encourage [or induce] sb to do sth
[jdm] den [ersten] \Anstoß zu etw dat geben to give [the first] impetus to sth, to [initially] stimulate sb [to do sth]
2. (geh: Ärgernis) annoyance
[bei jdm] \Anstoß erregen to cause annoyance [to sb]
[bei jdm] schon lange \Anstoß erregen to have long been a cause [or source] of annoyance [to sb]
an etw dat \Anstoß nehmen to take offence [or AM -se]; s.a. Stein
3. SPORT (Spielbeginn) start of the game; (Billard) break; (Fußball) kick off; (Feldhockey) bully [off]; (Eishockey) face-off
der Pfiff zum \Anstoß the starting whistle; (Fußball) the whistle for kick off
4. SCHWEIZ (Angrenzung)
\Anstoß an etw akk border to sth
* * *
der
1) (Impuls) stimulus (zu for)

den [ersten] Anstoß zu etwas geben — initiate something

2)

Anstoß erregen — cause or give offence (bei to)

[keinen] Anstoß an etwas (Dat.) nehmen — [not] object to something; (sich [nicht] beleidigt fühlen) [not] take offence at something; s. auch Stein 2)

3) (Fußball) kick-off

den Anstoß ausführen — kick off

* * *
Anstoß m
1. Fußball: kick(-)off;
der Anstoß ist um drei kick(-)off is at three
2. fig (Antrieb) impulse, impetus;
den (ersten) Anstoß geben zu start off, initiate;
er hat den Anstoß gegeben oder
der Anstoß kam von ihm oder
ging von ihm aus auch it was his initiative (oder idea);
der Wirtschaft Anstöße geben fire up the economy
3. (Ärgernis) offence (US -se);
Anstoß erregen cause (oder give) offence (US -se) (
bei to);
wir wollen keinen Anstoß erregen we don’t want to cause any offence (US -se), we don’t want to offend anyone;
Anstoß nehmen (
an +dat) take offence (US -se) (at), take exception (to) Stein
* * *
der
1) (Impuls) stimulus (zu for)

den [ersten] Anstoß zu etwas geben — initiate something

2)

Anstoß erregen — cause or give offence (bei to)

[keinen] Anstoß an etwas (Dat.) nehmen — [not] object to something; (sich [nicht] beleidigt fühlen) [not] take offence at something; s. auch Stein 2)

3) (Fußball) kick-off

den Anstoß ausführen — kick off

* * *
-¨e m.
impetus n.
(§ pl.: impetuses)
impulse n.
impulsion n.
initiation n.
push n.
shove n.
umbrage n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Anstoß — im Finale des Confed Cup 2005 Der Anstoß ist beim Fußball das Anspielen des Balles zu Spielbeginn, nach einem Torerfolg, zu Beginn der zweiten Halbzeit und zu Beginn jeder Spielhälfte einer möglichen Verlängerung. Im englischen wird der Anstoß… …   Deutsch Wikipedia

  • Anstoß — 1. ↑Impetus, ↑Impuls, ↑Initiative, ↑Kick, 2. Kick off …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anstoß — Anstoß, anstoßen, anstößig ↑ stoßen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anstoß — Impuls; Impetus; Auslöser; Initiierung; Anregung; Initiierung (fachsprachlich); Impuls (fachsprachlich); Stoß; Ankick * * * An|stoß [ anʃto:s] …   Universal-Lexikon

  • Anstoß — Ạn·stoß der; 1 der Anstoß (zu etwas) etwas (oft ein Gedanke, eine Idee), das die Ursache oder die Motivation für etwas ist <den Anstoß zu etwas geben> || K: Denkanstoß 2 meist Sg, Sport; (im Fußball) der erste Schuss, mit dem eine Halbzeit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anstoß — Jemandem ein Stein des Anstoßes sein: ihm im Wege, hinderlich sein, sein Ärgernis erregen. Die Redensart ist biblischer Herkunft. Jes 8, 14 heißt es: »so wird er ein Heiligtum sein; aber ein Stein des Anstoßes und ein Fels des Ärgernisses den… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Anstoß — der Anstoß, ö e (Mittelstufe) etw., das eine antreibende, anregende Wirkung hat, Impuls Beispiele: Ihr Erfolg hat mir den Anstoß zu noch intensiverer Arbeit gegeben. Der erste Anstoß ging von ihm aus …   Extremes Deutsch

  • Anstoß — 1. Anprall, Ruck, Stoß; (ugs.): Anrempler, Knuff, Puff, Schubs, Stups, Stupser; (österr. ugs.): Schupfer; (nordd.): Schupp; (südd., schweiz.): Schupf; (südd., schweiz. ugs.): Stupf; (südd., österr., schweiz. ugs.): Stupfer. 2. (schweiz …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anstoß — Ạn|stoß ; an etwas Anstoß nehmen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anstoß erregen — Anstoß erregen; an etwas Anstoß nehmen   Die Wendung »Anstoß erregen« bedeutet »jemandes Unwillen hervorrufen«: Die Rede des Ministers hat Anstoß erregt. Kein Wunder, dass er mit solch einem Benehmen überall Anstoß erregt. Wer an einer Sache… …   Universal-Lexikon

  • Anstoß - info! — Anstoß: Das Substantiv Anstoß ist auf das Verb stoßen (aus mittelhochdeutsch stozen, althochdeutsch stozan „stoßen“) zurückzuführen. Im wörtlichen Sinn ist damit der „erste Stoß“ oder beim Fußball der „erste Schuss“ gemeint, in der übertragenen… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.